About Kultur – Geschichte(n) – Digital

Anja alias Elisabeth AugusteSag mal: Was Machst du eigentlich so den ganzen Tag?

Das ist eine der beliebtesten Fragen, die Menschen mir stellen, die ich gerade kennenlerne. Auf jeden Fall laufe ich nicht den lieben langen Tag in einem derartigen Kostüm umher, auch wenn es sicherlich Stil hätte.

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach, aber auch furchtbar lang: ich bin Historikerin, ich blogge und ich baue Blogs auf für mich und für andere und zum guten Schluss schreibe ich auch noch wissenschaftliche Aufsätze und hin und wieder mal das ein oder andere Buch.

Studiert habe ich Geschichte und ein paar andere Fächer mehr, die zur Philosophischen Fakultät gehören. Irgendwann dann auch meine Dissertation geschrieben über die ich hier in meinem Blog auf Hypotheses blogge.

Privat bin ich ein absoluter Kulturnerd, fahre ständig in Deutschland und besonders gerne auch in Frankreich und BeNeLux herum und suche schöne Plätze, Kirchen, Museen, Schlösser und andere spannende Orte und darüber blogge ich hier auf Tour-de-Kultur. Außerdem liebe ich Wein und gutes Essen (deshalb wohl auch die Affinität zu Frankreich) und … ja … richtig geraten: auch darüber blogge ich, vor allem da man Wein und Geschichte wunderbar verbinden kann und mir immer mal wieder ein paar interessante Geschichten zu Wein begegnen gibt’s auch noch dieses Blog.

Und weil ich damit anscheinend noch nicht so richtig ausgelastet bin und Mann und Katzen ja auch mal ihre Ruhe vor mir haben möchten und ich auch nicht immer in der Weltgeschichte herumgondeln möchte, gibt es auch noch ein Blog über meine Heimat: Das Amt Angermund.

Damit also verbringe ich so meine Zeit und damit bekommt man durchaus so etwa 14 Stunden pro Tag (schlafen möchte ich nämlich auch zwischendurch einmal und auch eine Kleinigkeit essen) und 7 Tage pro Woche gefüllt ohne dass zwischendurch Langeweile aufkäme.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.